Tao Yin - für Körper, Geist und Seele

Manuela Hofmann
Mi 25.11.2020, 12:30 Uhr

 

„Tao“ heißt in der taoistischen Tradition wörtlich übersetzt „Weg“ oder „Führen“ (von Lebensenergie und Geist). Das chinesische Wort „Yin“ bedeutet „Strecken“ oder „Dehnen“ (des Körpers). Unser Angebot führt auf achtsame Weise an die Tao Yin-Praxis heran. Es richtet sich an Menschen, die mit der traditionellen chinesischen Bewegungskunst ihre Körperwahrnehmung und -haltung verbessern, ihre innere Stärke entdecken sowie ihre Selbstheilungskräfte aktivieren möchten.

Die Tao Yin-Bewegungenwerden langsam und fließend, in perfekter Balance ausgeführt.
Sie bestehen aus den wichtigen Elementen:
- Bauchatmung
- Dehnung
- sanfte Haltung
- Achtsamkeit

Diese Kombination ist an meditative Techniken angelehnt und unterstützt, sich in einen Zustand der inneren Ruhe, Harmonie und Gelassenheit zu versetzen.Damit soll Qi (Lebensenergie) in die Meridiane (Energieleitbahnen) des Körpers geleitet werden. Dies wird über eine Erwärmung, bis hin zum Schwitzen, deutlich spürbar.

 

Die Ziele des Tao Yin sind auf ganzheitlicher Ebene anzusiedeln

- Balance zwischen innerer und äußerer Lebensenergie herstellen
- Stärke und Flexibilität in Muskeln, Faszien, Sehnen und Knochen entwickeln
- Körper und Geist miteinander in Einklang bringen und vitalisieren

Regelmäßiges Üben bewirkt, dass sich Körperwahrnehmung sowie -haltung verbessern, Atmung und Organfunktionen positiv beeinflusst und die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt werden können.

Die Tao Yin-Übungen erinnern an eine Mischung aus Dehngymnastik, Meditation, Qigong und Tai Chi.Sie harmonisieren, sind gelenkschonend und stärken Muskulatur und Bindegewebe. Sie sind leicht erlernbar und für alle Altersstufen geeignet.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Socken oder leichtes Schuhwerkfür den Innenbereich mit.

 

Kursleitung:
Manuela Hofmann ist Diplom TUINA-Therapeutin und Tao Yin-Coach

Ort:
Lotus Lounge (UG, Odeonstr. 2, 30159 Hannover)

Kursgebühr (10 Termine):
65 €/ 50 € (für Mitglieder & ermäßigt). Zahlbar in bar vor Ort.

Anmeldungen per E-Mail erforderlich:
bettina.rabmund(at)samtendargyeling.de

 

Haftung und Voraussetzung für die Teilnahme an den Bewegungskursen
Vor der Teilnahme an den Kursen Tibetan Heart-Yoga, Yoga-Tanz, Tao Yin und Qi Gong verpflichtet sich jeder Teilnehmende zur Abklärung, ob er gesundheitlich zur Teilnahme an den Kursen befähigt ist. Im Zweifelsfall ist dies ärztlich abzuklären. Die Kurse sind kein Ersatz für ärztliche Diagnose oder Behandlung. Für Schäden an Gesundheit haften Samten Dargye Ling e.V. und/oder die Leitung des Kurses nicht. Sollten besondere Beschwerden, Krankheiten oder Einschränkungen vorliegen, so teilen Sie dies bitte vor Veranstaltungsbeginn der Kursleitung mit.