[per Livestream, mit Anmeldung vor Ort] Vortrag: Ein guter Start ins neue Jahr - Techniken zur Reinigung des Geistes

 

Khen Rinpoche Geshe Pema Samten
Fr 26.02.2021, 19:00 Uhr

 

Hier geht es zur Anmeldung >>

 

Frühjahrsputz für den Geist, der ihn wieder zum Strahlen bringt. Buddha lehrte, wie man tiefenwirksam dabei vorgeht. Zunächst gilt es, Altlasten negativen Karmas loszuwerden, z.B. mit den sogenannten "Vier Kräften der Bereinigung". Doch vor allem auch mit der aktiven Besinnung auf die eigenen positiven Potentiale und ihrer kraftvollen Entwicklung werden mit effektiven Methoden Hindernisse "weggesprengt". Eine wichtige Technik, die beides vereint, besteht in der Meditation des Buddhas Vajrasattva, dem "Diamantwesen". Diese Praxis hilft, in Kontakt mit den besten Kräften des eigenen Geistes zu kommen und diese gezielt zu nutzen. Khen Rinpoche wird die verschiedenen Mittel des Buddhismus für die Reinigung des eigenen Geistes erläutern und dabei eine gemeinsame Meditation zu Vajrasattva anleiten.