Initiation in Weiße Tara mit Khen Rinpoche Geshe Pema Samten


Khen Rinpoche Geshe Pema Samten
Fr 11.12.2020, 19:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung >>

Die Segensinitiation und die Meditation über die Weiße Tara sowie das Rezitieren ihres Mantras, werden als starke Kraft für ein langes Leben angesehen. Die Initiation und Praxis über die Weiße Tara dient dazu, heilsame Potentiale im Geist entstehen zu lassen und Hindernisse für ein langes Leben zu überwinden. Die Initiation ist eine rituelle Einführung in die Weiße Tara Praxis.

Während der Initiation wird das Bodhisattva-Gelübde gegeben. Es handelt sich hierbei um eine Initiation aus dem Kryatantra. Daher sollte am Initiationstag keine schwarze Nahrung, wie Zwiebeln, Knoblauch, Eier, Alkohol und Fleisch zu sich genommen werden. Teilnehmer/innen sollten ein Verständnis des allgemeinen Mahayana Buddhismus und Vertrauen in das buddhistische Tantra mitbringen.

Teilnahmegebühr 25 € (Mitglieder und erm. 15 €)