Tag der Offenen Tür mit Winterbasar



Sa, 09.12.2017, 14:00-18:15 Uhr
Das Tibet-Zentrum öffnet seine Türen und heißt Besucher und Interessierte herzlich willkommen, das Zentrum mit seinem kunstvollem Tempel und vielfältigem Programmangebot kennen zu lernen.

Es wird eine kurze Einführung in den Buddhismus geben. Yoga und Entspannungsmeditation bieten eine Auszeit vom Alltag. Neben dem Mantren-Singen kann Tai Chi-QiGong ausprobiert werden.

In stimmungsvoller Atmosphäre, abseits von Hektik, lädt ein Winterbasar zum Stöbern ein. Angeboten werden Kunsthandwerk aus Tibet und Indien, sowie Selbstgemachtes von unseren Mitgliedern und Freunden. Hier finden Sie unter anderem schöne Postkarten, kleine Geschenke und vieles mehr. Ergänzt wird der Nachmittag durch Hennamalerei, tibetische Kalligrafie und der Möglichkeit von sich selbst eine Porträtzeichnung erstellen zu lassen. Die Kinder erwarten verschiedene Bastelaktionen.

Unser Tibet-Café öffnet an diesem Nachmittag ebenfalls seine Türen und lädt zum Verweilen ein. Lassen Sie sich von der Atmosphäre "ein bisschen Tibet in Hannover" verführen.


Ablauf:

14:00 - 14:30  Einführung in den Buddhismus
14:45 - 15:15  Tibetan Heart Yoga mit Martina La Bonté
15:30 - 16:00  Entspannungsmeditation mit Martina La Bonté
16:15 - 16:45  Informationen zu laufenden Kursen
17:00 - 17:30  Qi Gong mit Gabriele Schulz
17:45 - 18:15  Mantrasingen mit Dörte Mauritz

Eintrittsfrei